Aktuelles

Image

OptimaMed Rehabilitationszentrum am Raxblick mit dem QMV EasyLiving Zertifikat ausgezeichnet

Im OptimaMed Rehabilitationszentrum an der Rax gab es neulich allen Grund zur Freude: Vor kurzer Zeit erhielt das Haus im Rahmen einer kleinen feierlichen Verleihung das Zertifikat für das Qualitätsmanagementverfahren EasyLiving, das seit kurzem im Gesundheitsresort umgesetzt wird. Durch die Auszeichnung mit dem Gütesiegel sollen die Qualität im Umgang mit den Gästen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Standards gesichert und noch weiter ausgebaut werden.

Ein Qualitätsmanagementverfahren, das gleichzeitig praxisorientiert und erlebbar ist und auf die Bedürfnisse von Gesundheitseinrichtungen abgestimmt ist, wird seit kurzem im OptimaMed Rehabilitationszentrum am Raxblick umgesetzt. Das Resort erhielt unlängst das QMV EasyLiving Gütesiegel, welches zum Ziel hat, einen qualitativ hohen Umgang mit den Patient:innen zu gewährleisten und diesen laufend zu verbessern. Dabei ist eine enge Zusammenarbeit aller Unternehmensbereiche von hoher Wichtigkeit. Zusätzlich soll auch die Eigeninitiative und lösungsorientierte Werkzeuge für die Mitarbeiter:innen im Fokus des Verfahrens stehen, die alle das Wohl der Gäste zum Ziel haben. Dadurch sollen neue Maßstäbe im Bereich Gesundheitsvorsorge gesetzt werden. „Wir legen großen Wert auf die Einhaltung der höchsten Standards, um unseren Patient:innen die bestmöglichsten Therapien zu bieten“, so Bettina Digruber, Pflegedirektorin des OptimaMed Rehabilitationszentrum am Raxblick.

Individuelle Therapien und Mitarbeiter:innen mit Engagement und Herz
Als führender Anbieter von spezialisierten Angeboten in Rehabilitation, Therapie und Gesundheitsvorsorge punktet das Gesundheitsresort OptimaMed an der schönen Rax mit persönlichen Therapiemöglichkeiten, während die medizinische Diagnose auf Basis der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen höchste Priorität hat. Durch ihre vielfältigen Angebote für Körper, Geist und Seele können maßgeschneiderte Therapiepläne erstellt werden. So werden nicht nur ärztliche und diätische Behandlungsmöglichkeiten, sondern auch eine Vielzahl an Heilmassagen, Thermotherapien oder auch hydrophysikalische Therapien im Haus geboten. Weil selbst die modernsten Therapieformen nur dann erfolgreich sein können, wenn sie in einem vertrauensvollen Umfeld durchgeführt werden, ist die Förderung einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen den Patient:innen und den Mitarbeiter:innen ein zentrales Anliegen. Denn gemeinsam kann so der bestmögliche Behandlungserfolg erzielt und das Bewusstsein für ein gesundes Leben im Alltag geschaffen werden. „Es freut uns, dass der großartige Einsatz, den mein Team täglich leistet, nun auch offiziell durch das QMV EasyLiving Zertifikat bestätigt wurde und wir so unsere Ansprüche an Qualität sichtbar werden“, meint Digruber.

Kategorie:
Datum:
Beitrag teilen!
  • Newsletter Anmeldung