Bachelor-Studium für Physiotherapie

an der IMC Fachhochschule Krems

Jetzt für 5 Studienplätze der SeneCura Gruppe bewerben!*

Fachlich kompetente, einfühlsame und gestaltungswillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Garant für beste Qualität im Gesundheits- und Pflegebereich. Aus-, Fort- und Weiterbildung hat in der SeneCura Gruppe daher einen großen Stellenwert.

Ab dem Herbst 2021 finanziert die SeneCura Gruppe 5 Studienplätze für das Bachelor-Studium Physiotherapie. Sie können ab Beginn des Studiums – gemäß Ihres jeweiligen Ausbildungslevels – bei uns arbeiten und haben einen attraktiven „Studentenjob“.

Die ersten Studierenden starten im Wintersemester 2021, weitere Jahrgänge sind für den Herbst 2022 und 2023 geplant.

*vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ-Austria

Bachelor-Studium Physiotherapie

Der Studiengang bereitet Sie auf den gehobenen physiotherapeutischen Dienst vor.
Er umfasst 3 Säulen:

Die Grundlagen (Semester 1-3):

  • Am Anfang des Studiums stehen die Vermittlung der theoretischen Grundlagen im Vordergrund. Diese sind für die praktischen Phasen
    wichtig.
  • Sie lernen von Anfang an Verknüpfungen herstellen zu können.
    Das ist der Grundstein für ganzheitliche Diagnosen und wird Ihnen
    bei der Erstellung von personalisierten Therapien zugutekommen.

Der praktische Teil (Semester 4-6):

  • Im 4. Semester testen Sie das erlernte Wissen im Zuge eines Praktikums im In- oder Ausland. Dabei durchlaufen Sie verschiedenste Fachbereiche, wie Innere Medizin, Orthopädie, Neurologie, Unfallchirurgie und Sportmedizin.
  • Vor und während des Praktikums werden Sie von uns mit Coaching-Gesprächen unterstützt.
  • Während des Praktikums finden berufsbegleitende Seminare statt. Hier werden Patientenprotokolle erstellt und mit den Professor/innen besprochen.

Die Vertiefung (Semester 5-6):

Gegen Ende Ihres Studiums vertiefen Sie das bereits Erlernte und setzen dabei Ihre eigenen Schwerpunkte. Hier entscheiden Sie sich zwischen den Schwerpunkten Gesundheitsförderung und Behindertensport. Wichtig ist auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen, wie Ergotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege, Hebammen und angehenden Mediziner/innen.

Voraussetzungen für einen Studienplatz der SeneCura Gruppe

Voraussetzung für dieses Studium ist die erfolgreiche Absolvierung der Matura bzw. Studienberechtigungsprüfung. Die Studienplätze werden für Mitarbeitende der SeneCura Gruppe und Externe ausgeschrieben und nach
einem internen Auswahlverfahren vergeben. Danach erfolgt das Aufnahmeverfahren an der IMC FH Krems.

SeneCura übernimmt die Kosten der Ausbildung. Die Auszubildenden verpflichten sich im Gegenzug, 3 Jahre für die SeneCura Gruppe tätig zu sein. Nachfolgend steht auch einer internationalen Karriere in unserem Mutterkonzern, der weltweit agierenden ORPEA Gruppe, nichts im Wege.

Bei Interesse an einem Studienplatz freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie uns Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben
über das Online-Bewerbungsformular des Stellenangebotes mit der
Kennziffer 2021-5193 auf www.senecuragruppe.at

Über die IMC Fachhochschule Krems

Ein Studium an der IMC FH Krems ist besonders praxisnah und zeichnet sich durch die Vermittlung von Führungsqualitäten, nachhaltigem Denken und Handeln, internationalen Aspekten und Soft Skills aus. Projektbezogenes Arbeiten in überschaubaren Gruppen und in direktem Kontakt mit den Lehrenden ist ein weiterer Bonus. Der IMC FH Krems liegt dabei die Wissensvermittlung aus erster Hand und der nachhaltige Wissenserwerb für die Studierenden besonders am Herzen.

Ein engagiertes internationales Professoreninnen- und Professoren-Team mit einem hohen Qualitäts- und Bildungsanspruch motiviert die Studierenden zu Bestleistungen und bereitet sie auf einen erfolgreichen beruflichen
Werdegang bzw. eine berufliche Weiterentwicklung vor.

  • Newsletter Anmeldung